Kategorie: Rechnungslegung

Neues Rechnungslegungsrecht

Am 1. Januar 2013 ist das neue Rechnungslegungsrecht mit einer Übergangsfrist von 2 Jahren in Kraft getreten. Für die Buchführungspflicht wird neu eine rechtsformneutrale Regelung vorgesehen (bis anhin war diese an den Eintrag im Handelsregister gekoppelt). Das neue Rechnungslegungsrecht findet erstmals zwingend Anwendung für das Geschäftsjahr, das zwei Jahre nach Inkrafttreten der Gesetzesänderung beginnt (somit Beginn Geschäftsjahr ab 1. Januar 2015).

Weiterlesen